PICTURE und IMTB gewinnen Rahmenvertrag des Freistaates Sachsen

PICTURE und IMTB gewinnen Rahmenvertrag für „Beratungsleistungen im Prozessmanagement für den Freistaat Sachsen“

Münster, Dresden 06.05.2015 – Die PICTURE GmbH und die IMTB Consulting GmbH haben als Bietergemeinschaft den „Rahmenvertrag für Beratungsleistungen im Prozessmanagement für den Freistaat Sachsen“ gewonnen. In den nächsten sechs Jahren wird die PICTURE GmbH gemeinsam mit der IMTB Consulting GmbH den Freistaat Sachsen ganzheitlich bei der Etablierung von Prozessmanagement unterstützen. Aufgabe wird es sein, die Einführung der Methoden des Prozessmanagements im Freistaat zu initiieren und zu koordinieren, Einzelprojekte zum Prozessmanagement in Behörden und Einrichtungen der Staatsverwaltung umzusetzen, die IT-Umsetzungen auf Basis der Ergebnisse der Prozessmanagementprojekte vorzubereiten sowie bei der Fortschreibung und Weiterentwicklung von Standards unterstützend mitzuwirken und Schulungen, u.a. zur Prozessplattform Sachsen, durchzuführen.

Die Basis für die Beschreibung und Modellierung von Prozessen wird die Prozessplattform Sachsen sein, die seit September 2014 als Basiskomponente des Freistaates Sachsen von allen sächsischen Kommunal- und Landesverwaltungen genutzt werden kann. Die Prozessplattform Sachsen wird aktuell bereits von mehr als 75 Behörden eingesetzt und deckt neben der bewährten und bekannten bausteinbasierten Modellierung mit PICTURE jetzt auch zusätzliche Modellierungsszenarien mit BPMN über die erweiterte Methode PICTURE BPMN ab.

Als Partner des Freistaates Sachsen freuen sich die PICTURE GmbH und IMTB Consulting GmbH sehr über die gewonnene Ausschreibung. „Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die Behörden und Einrichtungen bei ihren Prozessmanagement-Vorhaben zu unterstützen und alle Bereiche ihrer Leistungserbringung zukunftsfähig, leistungsstark und demografiefest zu machen“, erklärt Dr. Lars Algermissen, Geschäftsführer der PICTURE GmbH. „Hierfür sind bereits mit der „Prozessplattform Sachsen“ und dem gewonnenen Rahmenvertrag für Beratungsleistungen die notwendigen Grundlagen gelegt. Die Herausforderung der kommenden Jahre ist es, die begonnen Maßnahmen in Sachsen weiterzuführen und die vorhandenen Werkzeuge kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir freuen uns, Sachsen bei diesem Vorhaben zu unterstützen!“

Ralph Naumann, Geschäftsführer der IMTB, ergänzt: „Auf die Vorreiterrolle, die sich der Freistaat Sachsen in den vergangenen Jahren im E-Government erarbeitet hat, sind wir als langjähriger Partner sehr stolz und wollen auch zukünftig dabei unterstützen, diese Position auszubauen. Wir sehen die Einführung von Prozessmanagement klar als Treiber für eine bürgerfreundliche und effiziente Verwaltung. Zudem können wir die Umsetzung des sächsischen E-Government-Gesetzes befördern.“

Weiterführende Links:

Bildmaterial:

Über die PICTURE GmbH

Die PICTURE GmbH ist ein Beratungs- und Softwareunternehmen mit Sitz in Münster, welches sich auf die Dokumentation und Verbesserung von Geschäftsprozessen öffentlicher Verwaltungen spezialisiert hat mit dem Ziel, das Arbeitsleben von Führungskräften und Mitarbeitern einfacher und erfolgreicher zu machen.

Die Methodik, das Beratungskonzept und das Softwareprodukt sind bekannt und bewährt im öffentlichen Sektor und informationsverarbeitenden Branchen. Zu den Kunden der PICTURE GmbH zählen insbesondere Behörden und Ministerien auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene, Hochschulen, Kirchenverwaltungen sowie Kammern und Verbände. Bekannt geworden ist die PICTURE GmbH durch die PICTURE-Methode und die PICTURE-Prozessplattform, welche es in Kombination ermöglichen, einfach und kosteneffizient Geschäftsprozesse einheitlich zu beschreiben, zu analysieren und zu optimieren. Die PICTURE GmbH bietet ihren Kunden deutschlandweit Beratungsleistungen rund um das Softwareprodukt sowie ein umfangreiches Portfolio an Referenzprozessen – die PICTURE GmbH bringt die Menschen rund um den Geschäftsprozess zusammen und schafft so deutliche Mehrwerte für eine erfolgreiche Organisationsverbesserung.

Über die IMTB

IMTB steht für Informationen, Menschen und Technik in Bewegung. Wir sind eine der führenden eGovernment-Beratungen in Deutschland mit Büros in Berlin, Köln und Dresden. Als innovatives und von Herstellerinteressen unabhängiges Beratungshaus arbeiten wir mit Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene, als auch mit nicht-Regierungsorganisationen (NGO`s) zusammen.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Einführung elektronischer Arbeitsweisen, z. B. durch Beratung zu den Themen elektronische Akte, Prozess-, Veränderungs- und Vergabemanagement. Den Lebenszyklus von Informationen und die Bedürfnisse unserer Kunden haben wir damit fest im Blick. Wir sind der Auffassung, dass eine gute Beratung immer auch ein Transfer von “Know-how” ist. Daher sehen wir unsere Kunden auch als Partner und uns als Coach.

Für die Erbringung von Beratungsdienstleistungen im Organisations- und IT-Bereich sind wir nach DIN EN ISO 9001: 2008 im Qualitätsmanagement zertifiziert. Das bedeutet, dass wir auch unsere eigenen Prozesse strukturiert umsetzen und unseren Kunden durchdachte Leistungen anbieten, die Projektressourcen schonen.

Download

Pressekontakt

PICTURE GmbH

Katja Spenrath
Friesenring 32
48147 Münster

Tel: 0251/131 2379-42
Email: spenrath@picture-gmbh.de

Von Veröffentlicht am: 06.05.2015Kategorien: PresseSchlagwörter: , , ,

Ähnliche Beiträge

zurück zur Übersicht