Strukturierte Prozessbearbeitung und aktuelle Rechtsinformationen in einer Anwendung: so geht smarte digitale Vorgangsbearbeitung

Dr. Lars Algermissen und Johannes Höfer

Download

Der Schlüssel für funktionierendes Wissensmanagement in der digitalen Verwaltung ist die smarte Verbindung von vorhandenem Wissen mit aktuellen Rechtsinformationen. PICTURE und WALHALLA bringen beides zusammen.

Münster, 27.04.2022 – Die PICTURE GmbH bietet mit der PICTURE-Prozessplattform die Grundlage für die Erstellung von strukturierten Arbeits- und Entscheidungsabläufen. Alle relevanten Geschäftsprozesse einer Behörde können identifiziert, beschrieben und optimiert werden.

Der WALHALLA Fachverlag ergänzt das Wissensmanagement mit Gesetzen, Erläuterungen, Kommentaren und praxisorientierten Arbeitshilfen. Stets aktuell und konsolidiert. Das macht die Entscheidungen der Verwaltung Rechtssicher.

Beides wird im Wissensmanagement der Verwaltung zusammengeführt. Direkt in die einzelnen Prozessschritte werden die aktuellen Rechtsinformationen integriert. Im Ergebnis erhält die Verwaltung ein strukturiertes Wissensmanagement und die digitale Vorgangsbearbeitung in einer Lösung.

„Dies führt zu einer signifikanten Beschleunigung der Prozesse.“, erläutert Dr. Lars Algermissen, Geschäftsführer der PICTURE GmbH, „Die Teams können flexibler agieren, da sich Einarbeitungszeiten verringern und fachliche Abteilungsgrenzen verschwinden.“ Dazu kommt die hohe Rechtssicherheit der Entscheidungen, da die aktuellen Informationen direkt im Prozessschritt zur Verfügung stehen. „Ohne Medienbruch und Zeitaufwand steht die Information zur Verfügung, zusätzlicher Zugriff auf Literatur ist nicht nötig“, betont Johannes Höfer, Geschäftsführer des WALHALLA Fachverlag. „Direkt im Thema erhält der Bearbeitende die Antwort, so aktuell wie möglich.“

Über WALHALLA

Die WALHALLA Verlagsgruppe zählt mit dem WALHALLA Fachverlag, Deichmann+Fuchs Verlag, metropolitan sowie karriereführer zu Deutschlands 100 größten Verlagen und ist mit klassischen Loseblatt- und Buch-Produkten sowie elektronischen Publikationen (Online-Dienste, Fachportale, Apps und E-Books) einer der führenden Fachverlage in den Bereichen Öffentlicher Dienst und Verwaltung, Soziales und Gesundheit, Bundeswehr und Sicherheit sowie Wirtschaft und Management.

Der Verlag bietet seinen Zielgruppen praxisrelevante Fachinformationen in allen Medienformen, von digitalen Anwendungen über Loseblatt- und Buchpublikationen bis zu Webinaren und Seminaren. Mit Wissensdatenbanken und Workflow-Anwendungen begleitet der WALHALLA Fachverlag seine Kunden beim nächsten Schritt in Richtung digitale Zukunft.

Von Veröffentlicht am: 27.04.2022Kategorien: News, PresseSchlagwörter: , ,

Ähnliche Beiträge

zurück zur Übersicht