Podcast #AgileUS: „Lars und die dicken Prozessbretter“ erklärt warum Prozessmanagement für Hochschulen wichtig ist

#AgileUS ist ein Gesprächspodcast, in dem sich alles um die Themen agiles Arbeiten und Wissenschaftsmanagement dreht. Die beiden Gastgeberinnen Dr. Sabrina Keit und Dr. Sabrina Reich, zwei Wissenschaftsmanagerinnen aus dem Team des Agility Lab der Universität Stuttgart. In der neu erschienen Folge 7 nähern sich die beiden Gastgeberinnen zusammen mit ihrem Gast Dr. Lars Algermissen, CEO der PICTURE GmbH den beiden Themen an.

Die PICTURE GmbH ist einer der führenden Anbieter für Prozessmanagementsoftware in der öffentlichen Verwaltung und Partner des Agility Lab. In der neuen Folge unterhalten sich die drei Gesprächspartner*innen über ihre Leidenschaft für Sport, über die Bedeutung des Mindsets für agiles Arbeiten und was das alles mit Prozessmanagement zu tun hat. Die Hörer*innen lernen, was überhaupt ein Prozess ist, warum Prozessmanagement für eine Hochschule wichtig ist und warum man mit dem Hammer keine dicken Bretter bohren kann.

Hören und abonnieren Sie den Podcast „#AgileUS“ auf Spotify, Apple Podcasts oder Google Podcasts.

Von Veröffentlicht am: 03.11.2021Kategorien: NewsSchlagwörter: , ,

Ähnliche Beiträge

zurück zur Übersicht