Kommunale Prozessmanagement Offensive BW erfolgreich gestartet

Download

Kommunen, Wissenschaft und Praxis werden bis 2023 gemeinsam eine „Prozessbibliothek Baden-Württemberg“ aufbauen.

Münster/Kehl, 27.06.2022 – Prozessmanagement ist „die DNA des Verwaltungshandelns“.  Diese Aussage, die man immer öfter liest, zeigt die Bedeutung von Prozessmanagement für öffentliche Verwaltungen. Als Grundlage für die anstehende Digitalisierung ist Prozessmanagement zwingend notwendig, um Prozesse als Basis für die Digitalisierung zu betrachten und zu verbessern.

Was liegt bei vielen, gesetzlich geregelten gleichartigen Prozessen für Kommunalverwaltungen näher, als die Synergien der Gruppe zu nutzen und gemeinsam das Thema anzugehen?

Um die Digitalisierung zu beschleunigen, ziehen in Baden-Württemberg Kommunen, Wissenschaft und Praxis jetzt an einem Strang. Mit dem Ziel der interkommunalen Vernetzung hat sich ein Verbund aus Kommunen gemeinsam mit der Kehler Akademie e.V.  und der PICTURE GmbH aus Münster zur Initiative „Prozessmanagement Offensive BW“ zusammengeschlossen.

In der Initiative „Prozessmanagement Offensive BW“ steht Wissensvermittlung und Vernetzung im Vordergrund. In den ersten Phasen werden über interaktive Schulungsangebote und Praxisberichte die fachlichen und methodischen Grundlagen des Prozessmanagements vermittelt bevor dann in verschiedenen Workshop-Formaten erste interkommunal abgestimmte Prozesse gemeinsam analysiert, diskutiert und verbessert werden.

So werden alle Beteiligten Verwaltungen Zeit und Geld sparen und darüber hinaus vom Wissen und Knowhow der anderen Beteiligten und vom Aufbau der gemeinsamen „Prozessbibliothek Baden-Württemberg“ profitieren.

 

WIN-WIN für alle Beteiligten

Dr. Lars Algermissen, Geschäftsführer der PICTURE GmbH zeigt sich überzeugt von der Initiative:

„Die Aktivitäten zur Prozessverbesserung nehmen durch diese großartige Initiative mehr und mehr an Fahrt auf. So werden die Kommunen und Landkreise durch die Schulungen, die vermittelten Methoden und die Prozessplattform wesentlich dabei unterstützt, Anforderungen der Verwaltungsmodernisierung und des E-Governments umzusetzen. Wir unterstützen diese Dynamik wo wir können und freuen uns darauf, unser Wissen und unsere Erfahrungen auf kommunaler Ebene zu teilen. Gerade kleine und mittlere Verwaltungen gewinnen durch die interkommunale Zusammenarbeit sowohl Planungssicherheit als auch die notwendigen Ressourcen, auch mit begrenztem finanziellem und personellem Budget einfach, pragmatisch und kooperativ in die Modernisierung ihrer Verwaltung einzusteigen. Gerade der Austausch und die Nachnutzbarkeit von geschaffenen Prozessbeschreibungen sind ein enormer Mehrwert für alle Kommunen in Baden-Württemberg.“

Mit Konzept und gemeinsamen Knowhow zur professionell eingeführten Prozessmanagement

Prof. Dr. Jürgen Kientz, Akademische Leitung Kompetenz-Center Verwaltungsmanagement:

„Die Prozessperspektive ist die Basis sinnvoller Entwicklungen im Rahmen der Digitalisierung. Wir brauchen deshalb dringend den nächsten Entwicklungsschritt im Prozessmanagement. Was liegt also bei so vielen, gesetzlich geregelten gleichartigen Prozessen näher als die Synergien der Gruppe zu nutzen und gemeinsam das Thema anzugehen. Die Kehler Akademie hat gemeinsam mit PICTURE ein Konzept entwickelt, mit welchem alle beteiligten Verwaltungen innerhalb eines Jahres die notwendige Grundlagen für ein professionell eingeführtes Prozessmanagement schaffen, über eine eigene Prozessbibliothek mit visualisierten Prozessen verfügen und im Vergleich zum Status quo bereits erste Prozesse optimiert haben werden.  In Begleitung von kompetenten Experten*innen ist dies innerhalb eines Jahres möglich, allein eher nicht.“

Schon zur Auftaktveranstaltung am 31. März war die kommunale Resonanz überwältigend und die Initiative ist weiterhin offen für alle interessierten Kommen aus Baden-Württemberg, die sich beteiligen möchten.

Über die Kehler Akademie e.V.  

Die Kehler Akademie e.V. ist Partner für Weiterbildung in der öffentlichen Verwaltung. Unser Ziel ist es, Fachkräfte für die Verwaltung von morgen auszubilden. Egal ob Interessierte, Berufseinsteigende, Quereinsteigende oder langjährige Mitarbeitende aus der öffentlichen Verwaltung – hier finden Sie Ihre Weiterbildung. Auch die Zusatzqualifikation für den Einstieg in die Beamtenlaufbahn bieten wir Ihnen! Kompetente Dozierende und neuste wissenschaftliche Erkenntnisse werden kombiniert mit der großen Erfahrung im öffentlichen Dienst – das garantiert Ihnen eine erfolgreiche Weiterbildung. Persönliche Betreuung, umfassender Service und hohe Wertschätzung sind die Markenzeichen der Kehler Akademie e.V. Überzeugen Sie sich selbst.

Über die PICTURE GmbH

Die PICTURE GmbH ist ein mittelständisches, inhabergeführtes und unabhängiges Unternehmen mit Sitz in Münster (Westfalen), das sich mit einem Team aus 47 Branchen- und Methodenexperten und einem umfangreichen Lösungsportfolio auf Organisationsgestaltung und Prozessmanagement im öffentlichen Sektor spezialisiert hat.

Seit Gründung im Jahr 2008 haben wir deutschlandweit über 350 Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt. Wir bieten mit der Kombination aus erfahrenen Mitarbeitern, selbst entwickelten und betriebenen Softwarewerkzeugen, einem Schulungsprogramm sowie einem umfangreichen Werkzeugkoffer aus Methoden, Inhalten und Hilfsmitteln alle Bestandteile zur Problemlösung aus einer Hand, was in dieser Form einmalig für den öffentlichen Sektor in Deutschland ist.

Im Ergebnis unterstützen und befähigen wir Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter im öffentlichen Sektor dabei, ihre Aufgaben motivierter, zielgerichteter, kostengünstiger, in höherer Qualität, schneller und/oder rechtssicherer erledigen zu können.

Ähnliche Beiträge

zurück zur Übersicht