Dr. Lars Algermissen
Geschäftsführer

+49 (0)251 1 31 23 79-0

+49 (0)251 1 31 23 79-40

Montag - Freitag 9-17 Uhr

algermissen@picture-gmbh.de

Veranstaltungen

1,57

ist die durchschnittliche Gesamtnote
aller Schulungen (nach Schulnoten)

Das sagen unsere Kunden:

2014

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
[Ausgebucht]
online

1. - 2. Dezember

Webinar: Prozessmodellierung mit der PICTURE-Prozessplattform
Erfahren Sie, wie Sie Prozesse in der PICTURE-Prozessplattform erfassen Online-Event

4. Dezember

Online-Schulung: Prozessaufnahme und -optimierung
[Ausgebucht]
online

8. - 9. Dezember

Online-Schulung: Aufbau und Auswertung eines Prozessregisters
online

9. - 10. Dezember

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
[Ausgebucht]
online

9. - 10. Dezember

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
[Ausgebucht]
online

14. - 15. Dezember

Online-Schulung: Prozessgestütztes Wissensmanagement
[Ausgebucht]
online

16. - 17. Dezember

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
[Ausgebucht]
online

19. - 20. Januar

Online-Schulung: Fachliche Administration der PICTURE-Prozessplattform
online

21. - 22. Januar

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
online

4. - 5. Februar

Online-Schulung: Prozessaufnahme und -optimierung in Interview- und Workshopsituationen
online

8. - 9. Februar

Online-Schulung: Aufbau und Auswertung eines Prozessregisters
online

11. - 12. Februar

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
online

22. - 23. Februar

Vertiefungsschulung: Fachliche Administration der PPP
Münster

5. März

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
online

8. - 9. März

Online-Schulung: Prozessaufnahme und -optimierung in Interview- und Workshopsituationen
online

15. - 16. März

Online- Kompaktschulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-Classic
online

26. März

Basisschulung
Münster

29. - 31. März

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
online

13. - 14. April

Online-Schulung: Fachliche Administration der PICTURE-Prozessplattform
online

15. - 16. April

Online-Schulung: Prozessgestütztes Wissensmanagement
online

19. - 20. April

Online-Schulung: Aufbau und Auswertung eines Prozessregisters
online

21. - 22. April

Online-Schulung: Prozessaufnahme und -optimierung in Interview- und Workshopsituationen
online

27. - 28. April

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
online

10. - 11. Mai

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
online

27. - 28. Mai

Online-Schulung: Prozessaufnahme und -optimierung in Interview- und Workshopsituationen
online

1. - 2. Juni

Online-Schulung: Aufbau und Auswertung eines Prozessregisters
online

7. - 8. Juni

Online-Schulung: Fachliche Administration der PICTURE-Prozessplattform
online

21. - 22. Juni

Online-Schulung: Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
online

23. - 24. Juni

Online-Schulung: Aufbau und Auswertung eines Prozessregisters
online

29. - 30. Juni

Kongress: Form-Solutions eGovforum 2022
Karlsruhe
Besuchen Sie uns auf dem Form-Solutions eGovforum 2022

27. - 28. April

Online-Schulung: Prozessaufnahme und -optimierung in Interview- und Workshopsituationen

Dauer:
2-teilige Online-Schulung (2 x 4 Std.), nur gebündelt buchbar
Schulungszeiten: jeweils von 9 – 13Uhr
Tool: ZOOM


Inhalte:

  • Aufnahme und Modellierung von Ist-Prozessen in Experten-Interviews

  • Freigabe und Qualitätssicherung von Prozessmodellen

  • Identifikation und Dokumentation von Schwachstellen in Geschäftsprozessen

  • Priorisierung von Optimierungspotenzialen

  • Entwicklung von Soll-Prozessen in Workshop-Situationen

Die systematische und zielgerichtete Darstellung von Geschäftsprozessen ist Kern des Prozessmanagements jeder Organisation. Das Wissen über die durchgeführten Arbeitsabläufe liegt dabei oft bei langjährigen Fachexperten. Die Mitglieder des Prozessmanagement-Teams agiert als Methodenexperten, um das Wissen aufzunehmen, allgemeingültig zu dokumentieren, Schwachstellen aufzudecken sowie neue Soll-Prozesse zu entwickeln.

Die Teilnehmenden lernen, Experten-Prozessinterviews vorzubereiten und Arbeitsabläufe effizient und zielorientiert zu dokumentieren. Das Training fokussiert auf die Durchführung von Interviews und Workshops sowie die effiziente Nutzung der PICTURE-Prozessplattform zur Darstellung von Ist- und Sollprozessen sowie auf die Kommunikation von Modellierungs- sowie Optimierungsaspekten.

Die grundlegenden Fähigkeiten werden praxisorientiert durch Übungen vermittelt und mit theoretischem Hintergrundwissen verstärkt. Im Rahmen der Schulung werden allen Teilnehmenden die notwendigen Kenntnisse zum Einsatz der PICTURE-Prozessplattform in Interviews und Workshops sowie zur Qualitätssicherung und zur Bewertung von Optimierungspotenzialen vermittelt.

Die Veranstaltung findet vollständig online statt und ist interaktiv gestaltet. Sie enthält Vortragselemente, Fallbeispiele, Workshop-Einheiten sowie praktische Arbeit am PC.

 

Lernziele:

Die Teilnehmenden kennen das Vorgehen zur Durchführung von Prozessaufnahme-Interviews sowie Optimierungsworkshops. Sie sind in der Lage, in der eigenen Organisation oder Organisationseinheit Prozesse aufzunehmen und diese zielorientiert hinsichtlich Optimierungspotenzialen zu bewerten.


Zielgruppe und Voraussetzungen:

Die Schulung richtet sich an alle Prozessmanager aus Organisation, IT oder einer Fachabteilung, die sich systematisch mit der Darstellung und/oder Optimierung von Geschäftsprozessen beschäftigen wollen, entweder projektbezogen oder im Rahmen von kontinuierlichem Prozessmanagement.
Voraussetzung für die Teilnahme an der Schulung ist die vorherige Teilnahme an einer der folgenden Schulungen:
-    Kompaktschulung Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
-    Online-Schulung Prozessmodellierung mit PICTURE-BPMN
-    Kompaktschulung Prozessmodellierung mit PICTURE-Classic
-    Online-Kompaktschulung Prozessmodellierung mit PICTURE-Classic


Zertifikat:
Für eine durchgängige Teilnahme an der Veranstaltung wird ein Teilnahmezertifikat ausgestellt.

 

Für improve-Mitglieder ist die Teilnahme an der Schulung kostenlos.
Für alle anderen Teilnehmer liegt die Teilnahmegebühr für die Schulung bei 470,00 € netto.